Frau Kopfschmerz Original.jpg

Was tun bei Kieferschmerzen?

 

In unserer Praxis erhalten sie Soforthilfe bei Muskel- / Kieferschmerzen!

Telefon: +43 512 377576 | E-Mail: praxis@myo-dontix.at

 

 

Verhalten bei akuten Schmerzen Zuhause:
 

Je nach persönlichem Empfinden: 3 – 4 Mal täglich Wärme 10 – 20 Minuten, Kälte nicht länger als 5  Minuten.

 

Weiche Kost – kein Kaugummi!

 

Auf beiden Seiten gleichmäßig kauen, um eine Überlastung einer Seite zu vermeiden.

 

Stress reduzieren

 

Ausreichend Schlaf

 

Vermeiden von Koffein & Alkohol – Koffein kann den Schlaf beeinträchtigen und die Muskelspannung erhöhen.

Vermeiden Sie Aktivitäten wie übermäßig weites Öffnen des Mundes für eine bestimmte  Zeitperiode

Lokale oder systemische Schmerztherapie

Probleme mit der Zahnspange?

Wenn’s mal schnell gehen muss …

  • Zahnspangen- oder Bogenbruch?

  • Gelöstes Bracket oder Band?

 

Bitte umgehend einen Termin vereinbaren: Tel.: +43 512 377576

 

 

Für Selbermacher…

 

Was tun, wenn der Draht sticht?

Vielleicht ist der Draht aus dem Bracket gerutscht. Das passiert meistens beim Bracket des letzten oder vorletzten Zahnes…

… dann kannst Du versuchen den Draht mit einer feinen Pinzette zurückzustecken…

… oder schneide den Draht einfach mit einer Nagelschere oder -zwicker ab.

 

Bracket reibt?

Bracket trocken tupfen (z.B. Wattestäbchen) und ein Kügelchen Schutzwachs aus Deinem Mundhygiene-Set darauf drücken.

 

Häkchen oder Klammer der abnehmbaren Zahnspange gebrochen?

Sitzt die Spange trotz des abgebrochenen Häkchens nach wie vor gut und fest im Mund, besteht keine Notwendigkeit sofort in die Praxis zu kommen. Bitte einfach beim nächsten regulären Kontrolltermin Bescheid geben!